Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V. Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V.

Rechenschaftsberichte

Der Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V. (gemeinnützig) wurde am 6.12.2012 in Jena gegründet. Der Zweck des Verbands ist laut § 2 (1) der Satzung: „Zweck des Verbands ist die Förderung von Forschung, praktischer Umsetzung und Evaluation psychologischer Faktoren im Arbeitsschutz. Dies beinhaltet insbesondere Themen der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes, der Gesundheitsförderung und der Verkehrssicherheit.“

Als Gründungsvorstände wurden einstimmig gewählt: Rüdiger Trimpop (Vorsitzender), Bernhard Zimolong (Schatzmeister), Boris Ludborzs (Schriftführer), Rainer Wieland, Gerd Wenninger.

Auf der Mitgliederversammlung im Juni 2014 wurden als neuer Vorstand gewählt: Rüdiger Trimpop (Vorsitzender), Monika Eigenstetter (Schatzmeister), Boris Ludborzs (Schriftführer), Rainer Wieland, Clarissa Eickholt.

Hier finden Sie die Rechenschaftsberichte zum Download:

Jahresaktivitäten aus den Expertenkreisen

Berichte zu den Aktivitäten der Expertenkreise finden Sie auf der Homepage unter den jeweiligen Expertenkreisen im Punkt Aktivitäten.

Protokolle der Mitgliederversammlungen

Die Protokolle der Mitgliederversammlungen finden Sie im Forum unter "Allgemeines", diese sind nur für die Mitglieder des Verbandes einsehbar.