Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V. Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V.

Evaluation, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit

Willkommen im Expertenkreis Evaluation, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit!

Leitung:  Dr. Udo Keil; Werner Hamacher

 

Arbeits- und Gesundheitsschutz soll Wirkungen erzielen. Sind diese nachweisbar?
Wann und warum wird Evaluation (nicht) betrieben? Trägt sie zur Optimierung von Veränderungsprozessen bei? Welche Evaluationsstandards sollten etabliert werden? Welche Unterstützung wünschen sich Arbeitsschutzpraktiker?

Im Expertenkreis „Evaluation, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit“ arbeiten Praktiker/innen mit Wissenschaftler/innen aus dem Arbeits- und Gesundheitsschutz zusammen. Der Expertenkreis zielt darauf ab, dass Evaluation zu einem selbstverständlichen Teil des Arbeitsschutzhandelns wird. Er arbeitet daran, Evaluation im Arbeits- und Gesundheitsschutz

·         verstehbar

·         annehmbar

·         machbar

werden zu lassen.

Es werden Handlungshilfen für die betriebliche Evaluationspraxis angestrebt, welche an die Bedürfnisse, Kenntnisse und Möglichkeiten betrieblicher Praktiker anknüpfen und die anerkannten Standards der Evaluationsforschung angemessen berücksichtigen.

Leitidee

Als bewährter Denkrahmen für die Evaluationspraxis dient das CIPP-Modell der Programmevaluation von Daniel Stufflebeam (2007). Es bietet eine überschaubare Systematik, in die sich alle erfolgskritischen Aspekte des Arbeitsschutzhandelns einordnen lassen. Von der Bedarfsermittlung und Zielsetzung bis zur Umsetzung und dem Transfer auf andere Anwendungsfelder können damit alle Phasen einer Maßnahme begleitet und optimiert werden.

 

Anfragen senden Sie bitte an

Werner.hamacher@fv-pasig.de

keil@psychologie.tu-darmstadt.de

 

Mitglied werden

Kommen Sie zu einem unserer Präsenztreffen und diskutieren Sie mit! Wenn Sie unsere Arbeit interessiert, stellen Sie einen Aufnahmeantrag im Fachverband.

Mitgliedsantrag

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Udo Keil, Werner Hamacher, Tobias Löcher, Frank Watzl,
Monika Eigenstetter, Hans-Peter Musahl, Lotte Schwärzel, Esin Taskan-Karamürsel