Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V. Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V.

Aus- und Weiterbildung

Willkommen im Expertenkreis „Aus- und Weiterbildung“

Ziele und Themenbereiche

Aus- und Weiterbildung oder strukturell unabhängiger „Beförderung der Kompetenzentwicklung“ muss im Kontext Arbeitssicherheit und Gesundheit aus mehreren Perspektiven beleuchtet werden.

Die grundlegende Frage nach einer Bereichsdidaktik „Arbeitssicherheit und Gesundheit“ über die Nutzung metadidaktischer Modelle, wie z. B. die dem Konstruktivismus angelehnte Ermöglichungsdidaktik erfordert grundlegende Auseinandersetzung mit verschiedensten Disziplinen und ihren Vorstellungen von bzw. Erwartungen an Didaktik und Methodik.

Ausgehend von dieser Grundlagenarbeit ergeben sich Ziele auf verschiedenen Ebenen, u. a.

  • Klärung welche Didaktik und Methodik sich zur Vermittlung der notwendigen Kompetenzbereiche zu Arbeitssicherheit und Gesundheit besonders eignet
  • Zusammenstellung von Möglichkeiten ggf. auch guter Praxis formeller und informeller Kompetenzförderungen in der betrieblichen und universitären Qualifizierung, Verbreitung und Weiterentwicklung dieser Ansätze
  • Entwicklung von Ansätzen zur Integration formeller und informeller Kompetenzentwicklung in die Weiterbildung verschiedenster betrieblicher Akteure
  • Bestandsaufnahme von Methoden und Instrumenten zur Kompetenzentwicklung, bewährter Modelle des Bildungscontrollings bzw. des Learning Value Management
  • Aufarbeitung von Transferfaktoren zwischen Kompetenzentwicklung und Performanz

 

Bisherige Koordinatorinnen:  

Sabine Schreiber-Costa, Clarissa Eickholt